Innere Ordnung und Harmonie schaffen durch ein klares, aufgeräumtes Zuhause

Feng Shui ist bekanntlich eine Harmonielehre. Viel dreht sich um die Farb- und Formengestaltung unseres Zuhauses, damit wir uns wieder wohlfühlen können. Alles wird schön analysiert, die Wände fein gepinselt, die Möbel verrückt. Genau jetzt steht uns eine gute Möglichkeit offen, auch mal in unseren Schränken Ordnung zu schaffen oder gar zu prüfen, was wir davon tatsächlich brauchen.

Leicht verliert man den Überblick über die angesammelten Dinge im Laufe des Lebens. Was davon liegt mir wirklich am Herzen… was ist mir wichtig? Was brauche ich wirklich… was ist Ballast, verursacht sogar Unruhe in mir und stört somit meine innere Ordnung?

Sie sind sicher auch schon einmal in eine Wohnung geraten, in der Sie sich eher unwohl gefühlt haben! Als Fremder nimmt man das oft leichter wahr, als wenn man über Jahre in der Wohnung lebt und immer weiter anhäuft. Betriebsblind ☺

Ist das äußere Umfeld aufgeräumt, klar strukturiert und im Gleichgewicht, wirkt sich dies positiv auf uns aus. Unser Gehirn registriert die Ordnung im Außen und übermittelt uns ein aufgeräumtes befreiendes Gefühl. Nichts ist angenehmer als etwas als „erledigt“ abhaken zu können. Unser Kopf ist frei und hat wieder mehr Platz für die schönen Dinge des Lebens . Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Ich kann Sie dabei unterstützen, mehr Ordnung, Struktur und Klarheit in Ihr Heim zu zaubern. Weniger ist Mehr sagt man. Jetzt sind wir wieder offen für die vielen liebevollen Details und kleinen Dinge des Lebens <3

Schlagwörter

Kopf frei · Loslassen · Platz für Neues · Struktur